DesignGamer Elite

4.790,00 €
versandfertig in 3-7 Tagen

Designorientierter Gaming-PC. Höchste Performance. Leiser Betrieb. Wassergekühlte CPU und Grafikkarte.

  • Intel i9 14900 KF - 8 + 16 Kerne bis 6.0 GHz
  • RTX 4090 - Gigabyte AORUS XTREME WATERFORCE 24G
  • 32 GB RAM -  2 x 16 GB PC 6000 DDR5 Corsair Vengeance
  • 3 TB SSD - 3 x Samsung 990 Pro M.2 1 TB NVMe als Performance RAID
  • Wi-Fi 7 802.11be, 2,5GbE LAN, USB-C 20Gb/s, HDMI 2.1a
  • Z790 Chipsatz - Gigabyte AORUS Mainboard
  • Windows 11 Pro

 

CineGaming

Gaming im Heimkino mit dem CineGamer Elite

unfassbare Performance

8k@60Hz / 4k@120Hz, HDR10+ / HDR HLG

Dolby Atmos / DTS:X

Schwarz, flüsterleise ohne störende Leuchten

Gaming-PC ohne Kompromisse

Die schnellsten und besten Bauteile.

Übertaktet für noch mehr Leistung.

SSD RAID für unschlagbare Ladezeiten.

 

CineGaming

Gaming im Heimkino mit dem CineGamer Elite

unfassbare Performance

8k@60Hz / 4k@120Hz, HDR10+ / HDR HLG

Dolby Atmos / DTS:X

Schwarz, flüsterleise ohne störende Leuchten

Gaming-PC ohne Kompromisse

Die schnellsten und besten Bauteile.

Übertaktet für noch mehr Leistung.

SSD RAID für unschlagbare Ladezeiten.

Ein spezieller CineGamer?

Gaming-PC im Heimkino

Für PCs im Heimkino gelten zusätzlich zu hoher Performance noch eine Reihe von weiteren Anforderungen, damit das Erlebnis auch hohen Anforderungen genügt. Höchste Performance ist für ein Gaming in 4k mit 120 Hz oder 8k mit 60 Hertz umgänglich. Deswegen führt an einer aktuellen Grafikkarte kein Weg vorbei. Der CineGamer Elite ist aus diesem Grund mit einem aktuellen Topmodell, einer NVIDIA RTX 4090 ausgestattet. Er erzielt damit ein optimales Ergebnis in den für Heimkinos gängigen Auflösungen und Bildraten. Darüber hinaus sollte im Heimkino der Gaming-PC möglichst leise sein. Dies wird beim CineGamer Elite durch Wasserkühlung erreicht. Der Top-Prozessor Intel i9 14900KF der aktuellsten Generation sorgt für maximale Leistung. Der CineGamer Elite ist mit einer Wasserkühlung für Prozessor und Grafikkarte ausgestattet. Dies gewährleistet einen leisen Betrieb und vermeidet unnötige Störgeräusche. Auch bei höchster Last bleibt die Temperatur der GPU meist unter 50 Grad Celsius. Dadurch wird ein frühzeitiges Heruntertakten der GPU aufgrund von Wärmeentwicklung und der damit verbundene Performanceeinbruch ausgeschlossen. Die Wasserkühlung für die CPU sorgt ebenfalls dafür, dass diese immer mit moderaten Temperaturen betrieben wird. Unnötige Lichtquellen wie LEDs von Geräten können im Heimkino störend sein. Der CineGamer Elite ist so konzipiert, dass nahezu keine störenden LEDs sonstige Beleuchtungen vorhanden sind. Das komplett mattschwarz gehaltene Gehäuse fügt sich unauffällig in die Heimkinoinstallation ein. Für größere Installationen, die über einen eigenen Technikraum verfügen, kann CineGamer Elite auch in einer 19 Zoll Rack-Variante erworben werden.

Anschlüsse

Der CineGamer Elite verfügt über alle notwendigen Anschlüsse für eine Heimkino Installation. Der HDMI Ausgang unterstützt die aktuellsten Standards HDMI 2.1a und HDCP 2.3. Das Ausgangssignal der integrierten Grafikkarte ist auf 4k@120 Hz,  4k@60 Hz und 8k@60 Hz mit HDR ausgelegt. Durch VRR Technologie und nvidia low latency Mode wird die höchstmögliche Reaktionsfähigkeit garantiert. Anschluss von bis zu HDMI Geräten möglich. Die Unterstützung von Audioformaten wie Dolby Atmos oder DTS:X ist selbstverständlich.

Über Bluetooth können Eingabegeräte wie z.B PlayStation 5 Controller oder ein Xbox Series x Controller, so wie Maus und Tastatur mühelos und kabelfrei verbunden werden.

Speicher

Mit 3TB SSD NVMe M2. Storage welches als RAID 0, einem  sogenannten Performance RAID verbunden ist sind, werden die Ladezeiten von Spielen im Vergleich zu herkömmlichen M2 SSDs noch weiter reduziert. Die Ladezeit verringert sich dadurch nochmal auf weniger als die Hälfte herkömmlicher High-End Gaming-PCs.

Technische Daten

CPU (Prozessor)

Intel Core i9-14900KF

  • 8 Performance-cores 6,0 GHz
  • 16 Efficient-cores 4,4 GHz
  • 32 MB L2-Cache
  • Wasserkühlung
Grafikkarte

NVIDIA GeForce RTX 4090 - Gigabyte AORUS XTREME WATERFORCE 24G

  • 24 GB GDDR6X
  • 2565 MHz 
  • PCI-E 4.0
  • 7680x4320 maximale Auflösung
  • Wasserkühlung
  • Übertaktet
  • DirectX 12 Ultimate, OpenGL 4.6
 Arbeitsspeicher

32 GB RAM DDR5

  • 2 x 16 GB
  • PC 6000 (O.C.)
  • Corsair Vengeance
 SSD Storage

3 TB M.2 PCIe NVMe

  • 3 x Samsung 990 Pro M.2 1 TB NVMe
  • Performance RAID
  • Lesetransferrate 21.053 MB/s
  • Schreibtransferrate 15.499 MB/s
  • Nutzbarer Speicherplatz 6 TB
Mainboard

Z790 Gigabyte AORUS ELITE X WIFI 7

  • Z790 Chipsatz
Betriebssystem

Microsoft Windows 11 Pro - vorinstalliert

Konnektivität und Anschlüsse

Rückseite

  • 1 x HDMI 2.1a (HDCP 2.3) - Grafikkarte
    Unterstützt 4K 120 Hz HDR, 8K 60 Hz HDR und variable Bildwiederholrate wie in HDMI 2.1a angegeben.
  • 3 x DisplayPort 1.4a - Grafikkarte
    Bis zu 4K 12-Bit HDR bei 240 Hz mit DP 1.4a + DSC. Bis zu 8K 12-Bit HDR bei 60 Hz mit DP 1.4a + DSC oder HDMI 2.1 + DSC. Mit doppeltem DP 1.4a + DSC, bis zu 8K HDR bei 120 Hz
  • Wi-Fi 7 802.11be
  • 2,5GbE LAN
  • USB-C 3.2   
  • 2 x USB 3.2 Gen 2
  • 4 x USB 
  • SPDIF
  • MIC + Line Out

Oberseite

  • 2 x USB 3.0
  • MIC + Kopfhörer
Abmessungen und Gewicht
  • 447 x 215 x 469 mm (LxBxH)
  • 565 x 326 x 553 mm (LxBxH), mit Verpackung
  • 18,4 kg
  • 20,1 kg, mit Verpackung